Sehr geehrte Partner.

Wir haben oft Anfragen von Ihnen nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit einem Bauernhof mit einer Vision in Slowenien erhalten, der alte ethnologische Produktionsmethoden bewahrt und bereit ist, neue Ideen zu entwickeln und mit Ihnen auf dem deutschsprachigen Markt zusammenzuarbeiten.

Wir können uns rühmen, dass wir jetzt einen geeigneten Partner für Sie gefunden haben, da wir die Vizjak-Farm auf dem Gebiet von Šmarje pri Jelšah im Tal unterhalb von Kalvarija und der Kirche von Hl. Rok wählten.

Die ersten Aufzeichnungen ihrer Familie stammen aus dem Jahr 1860. Heute wächst die vierte Generation von Biobauern auf ihrem Landgut nach den Prinzipien der nicht-invasiven Landwirtschaft. Sie beschäftigen sich mit vier verschiedenen Branchen. Das wichtigste ist die Imkerei, sie haben zwei Bienenstöcke an getrennten sonnigen Standorten, insgesamt 65 Bienenstöcken. Dadurch können sie verschiedene Honigsorten einschenken, nämlich Blumen, Wald, Akazien und Kastanien. Sie machen auch Sahnehonig mit sieben verschiedenen Geschmacksrichtungen, Propolis und sie sammeln Pollen.

Die nächste jugendliche Produktauswahl stammt aus der Chili Frik-Linie. Dies sind hausgemachte würzige Saucen aus verschiedenen Arten sorgfältig ausgewählter Chilis, Gemüse, Gewürze sowie Obst.Sie präsentierten sich 2015 zum ersten Mal beim 1. Real Chili Festival in Šmarje pri Jelšah und ernten seitdem von Jahr zu Jahr außerordentlichen Erfolg und zunehmende Sichtbarkeit.

Die jüngste Akquisition ihres Hofes, auf die sie auch sehr stolz sind, sind zwei Weinsorten mit einer leicht würzigen Note. Halbsüßer Weißwein zaubert ein einzigartiges und besonderes Erlebnis. Eine Kombination von Spitzenweinsorten mit einem Hauch von frischem und würzigem Chili-Aroma, das Sie zweifellos überzeugen wird. Selbstbewusst bietet sich ein Hauch von Charme und Extravaganz…

Die süße Rose verführt Sie mit ihrem edlen gelben Muskateller in einer edlen Roséfarbe und dem einzigartigen Aroma wilder Walderdbeeren. Eine leicht würzige Chili-Note weckt Ihre Sinne und sorgt für einen unvergesslichen Abend zu zweit.

Im März 2017 erhielten sie drei Medaillen für ihn bei einer der renommiertesten Bewertungen in New York. Im Oktober erhielten sie eine zusätzliche Bestätigung für ihre Arbeit – Matic Vizjak erhielt 2017 den Titel „Innovativer junger Landwirt“. Die Erfolge stehen noch bevor. Daher empfehlen wir allen zukünftigen Partnern, ihr Vertrauen zu gewinnen. Wenn Sie feststellen, dass ihre Produkte Ihr Angebot bereichern würden, können Sie uns kontaktieren.

Für weitere Informationen zur geschäftlichen Zusammenarbeit schreiben Sie uns bitte ein E-Mail an: info@delovavstriji.com. Wir organisieren ein Treffen mit dem Eigentümer der Vizjak-Farm.

Wer ihre Produkte noch nicht kennt, schaut sofort ihr Online-Shop unter https://kmetija-vizjak.si/trgovina/ nach und macht sich mit ihnen vertraut.

Wenn Sie der Vizjak-Farm gegenüber erwähnen, dass Sie das Angebot in unserem Blog Arbeit in Oesterreich bemerkt haben, erhalten Sie beim Kauf von über 40 Euro ein Geschenk in Höhe von 7,50 Euro.

Schöne Grüße,

Team Arbeit in Österreich

 

Pin It on Pinterest

Share This

Share this post with your friends!